Persönliche Beratung durch Experten - 0391 / 56 39 62 82
Zertifizierter Onlineanbieter - Kurze Lieferzeiten
Beratung vor Ort möglich - an unseren Standorten

OMEGA Seamaster 300 Co‑Axial Master Chronometer 41mm 234.30.41.21.03.001

Artikelnummer: 23430412103001

6.300,00 €*

Nicht vorrätig. Lieferzeit auf Anfrage
Ihre Anfrage
Datenschutz *
...oder rufen Sie uns direkt an:
rueckfragen-reservieren
Ihr persönlicher Fachberater Herr Mosel berät Sie gern bei Rückfragen unter:
0391/56396282
Montag - Freitag 10:00 Uhr bis 18:30 Uhr.
Seamaster 300 im 1957er Design
Reisen Sie mit diesem legendären Stück Tauchgeschichte in der Zeit zurück. Die 1957 geborene Seamaster 300 hat sich zu einer von OMEGAs wichtigsten Taucheruhren entwickelt, mit einer Schlichtheit, einer Ästhetik und einer Zuverlässigkeit, an der sich bis heute nichts geändert hat. Die erstmals 1957 lancierte Seamaster 300 ist eine der berühmtesten Uhren der Unterwassergeschichte. Heute begibt sich OMEGA zurück an den Anfang der Geschichte, mit einer neuen Kollektion mit Vintage-Inspiration, die sich an die Vergangenheit anlehnt und zugleich das Beste der modernen Präzision bietet. Die neue Kollektion von heute besteht aus Zeitmessern mit 41 mm Durchmesser, die aus klassischem Edelstahl gefertigt sind. Während sie dem ursprünglichen Look treu bleiben, weisen sie dank dem gewölbten Saphirglas zugleich einen schlankeren Stil auf als die vorherigen Versionen. Die schmaleren Lünetten wurden für mehr Härte aus mit Oxalsäure eloxiertem Aluminium gefertigt.
1957 führte OMEGA erstmalig die Seamaster 300 ein – eine Uhr, die speziell für Taucher und Fachkräfte, die unter Wasser arbeiteten, entworfen wurde. Über 60 Jahre später wurde der Zeitmesser komplett überarbeitet und für eine neue Generation an Abenteurern mit einer optimierten Form versehen. Dieses 41-mm-Modell aus Edelstahl ist mit einem blauen Zifferblatt versehen und besitzt eine blaue, mit Oxalsäure eloxierte Aluminiumlünette mit einer Tauchskala, die mit Vintage-Super-LumiNova gefüllt ist. Die vertieften Stundenindizes, die offenen Ziffern und die Zeiger sind ebenfalls mit Super-LumiNova versehen. Der Zeitmesser wird von einem ergonomischen Edelstahlarmband am Handgelenk gehalten und verfügt über einen transparenten Gehäuseboden aus Saphirglas, durch den das OMEGA Co-Axial Master Chronometer Kaliber 8912 zu sehen ist.





Uhrwerk
: Automatik Manufakturwerk Omega Kaliber 8912 (Ø: 29,00 mm, Höhe: 5,50 mm) Automatik-Uhrwerk mit Co-Axial Hemmung für höhere Präzision, Stabilität und Haltbarkeit, Uhrwerk von der COSC getestet, Uhrwerk und Uhr gemäß dem Zertifizierungsverfahren von METAS anerkannt, unempfindlich gegenüber Magnetfeldern von über 15.000 Gauß, freie Unruh-Spiralfeder mit Spiralfeder aus Silizium, zwei hintereinander eingebaute Federhäuser, automatischer beidseitiger Aufzug zur Verkürzung des Aufziehvorgangs, Zeitzonenfunktion, Nivachoc, luxuriöse Endverarbeitung mit exklusiven Genfer-Streifen-Arabesken, Gangreserve: 60 Stunden
Gehäuse: Edelstahl, Gehäusedurchmesser: 41,00 mm, Gehäusehöhe: 14,60 mm
Wasserdichtigkeit: 30 Bar (300 Meter / 1000 Fuß)
Uhrenglas: Saphirglas, gewölbt, kratzresistent, innen anti-reflektierend
Zifferblatt: blau Sandwich aus einer Basis mit Vintage-Super-LumiNova und einer zweiten Platte mit Ausschnitten
Armband: Edelstahl, verschraubte Bandelemente. Gern kürzen wir das Metallband auf Ihre Wunschlänge.
Schließe: patentierte Streck- und Druckfaltschließe mit Taucherverlängerung Edelstahl
Gehäuseboden: Glasboden
Lünette: Edelstahl mit Oxalsäure eloxiertem Aluminium einseitig drehbar
Krone: Edelstahl verschraubt mit eingraviertem Omega Logo
Funktionen: Uhrzeit: zentrale Stunde, Minute und Sekunde
Weitere Eigenschaften: antimagnetisch gegenüber Magnetfeldern von über 15.000 Gauß
Lieferumfang: Garantieunterlagen, Anleitung und Originalverpackung
Neuware: Wir verkaufen als Konzessionär von OMEGA immer originale Neuware.