schmuck•werk – außergewöhnlicher Schmuck „Made in Germany“

Im historischen Ambiente einer Papiermühle von 1852 gründeten Heike und Markus Schmidt schmuck•werk. Die Grundidee ist bei allen Schmuckstücken erkennbar. schmuck•werk entwirft Schmuck, der alle Sinne anspricht. Handwerkliche Sorgfalt und technische Präzision verbinden sich zum Manufaktur-Prinzip. Perlen und Diamanten spielen dabei die Hauptrollen, um die sich bei schmuck•werk alles dreht.

Seit Gründung hat sich viel getan. Nur eines ist wie am Anfang. Der Anspruch, außergewöhnlichen Schmuck zu entwerfen und in bester Qualität „Made in Germany“ zu fertigen.

schmuck•werk - Kollektion GLASKLAR


Kann ein Brillant schweben? Bei schmuck•werk schon! In der neuen Kollektion Glasklar schwebt ein Brillant in einer Kugel aus Glas. Ein einmaliges handwerkliches Kunststück. Mit viel Fingerspitzengefühl wird die Glaskugel von Hand geformt, um den Brillanten möglichst perfekt zu umschließen. Eine neue Art der Fassung, verblüffend und wunderschön. Und das Beste: Das Glas wirkt wie eine Lupe und lässt den Stein dreimal so groß aussehen!

schmuck•werk - Kollektion WOLKE


Wenn Perlen sich zusammen bauschen, ein schimmerndes Knäuel bilden und freundlich grüßen wie ein weißes Wölkchen am Himmel – dann gehören sie zur Kollektion „Wolke“ von schmuck•werk. Eine romantische Idee spielerisch verwirklicht im Wolkenring, im Armschmuck, Colliers und Ohrsteckern.

schmuck•werk - Kollektion DRILLING

Aller guten Dinge sind Drei!
Die Kollektion DRILLINGE überzeugt mit drei unterschiedlich großen Perlen. Wer es lieber funkelnd mag: DRILLINGE sind auch mit einem Brillant erhältlich.

schmuck•werk - Kollektion RASSEL


Perlen und Diamanten, die sich frei in einem Rahmen drehen und durch leises „Rasseln“ auf sich aufmerksam machen. Den Namen „Rasselring“ erfand ein Radiomoderator, der den „Schmuck zum Hören“ vorstellte. Eine Weiterführung der Kugel-Idee, einfach und außergewöhnlich zugleich. Eine Kollektion, die mit Know-how und Erlebnis zu Lebensfreude führt.

schmuck•werk - Kollektion SATURN


Ordnung in der Unordnung. Jeder Ring besteht aus unterschiedlichsten Einzelringen. Schmaler, stärker oder schräger. Mit oder ohne Diamantlinien, die unter den Ringen verschwinden und wieder auftauchen. Sichtbares und Unsichtbares, ein ungeordnetes Durcheinander, das zur wunderschönen Einheit wird. Dreht man den Ring, sieht er immer wieder anders aus und erinnert an Unendlichkeit. Nur ein Spiel?

schmuck•werk - Kollektion KUGEL


Die vollkommene Form wird zelebriert. Insbesondere die kugelrunde Perle, die im Perlenspannring von schmuckwerk makellos präsentiert wird. Perlenarmbänder und Colliers, zarter Ohrschmuck und immer wieder Ringe lassen schmuckwerk zum Spezialisten für feinfühligen Perlenschmuck werden. Höhepunkt des Understatement: Der Spannring mit Perle.

Seit Gründung hat sich viel getan. Nur eines ist wie am Anfang.
Der Anspruch, außergewöhnlichen Schmuck zu entwerfen und in bester Qualität „Made in Germany“ zu fertigen.
Entdecken Sie in unserem Schmuckmagazin die Story hinter der Marke schmuck•werk.