Persönliche Beratung durch Experten - 0391 / 56 39 62 82
Zertifizierter Onlineanbieter - Kurze Lieferzeiten
Beratung vor Ort möglich - an unseren Standorten

OMEGA Globemaster Co-Axial Master Chronometer 39mm 130.33.39.21.03.001

Artikelnummer: 13033392103001

6.700,00 €*

Auf Lager
oder fragen Sie Ihren persönlichen Preis bei uns an:
Ihre Anfrage
Datenschutz *
...oder rufen Sie uns direkt an:
rueckfragen-reservieren
Ihr persönlicher Fachberater Herr Mosel berät Sie gern bei Rückfragen unter:
0391/56396282
Montag - Freitag 10:00 Uhr bis 18:30 Uhr.
Globemaster - ungewöhnliches Aussehen im Retro-Design der 1960er und 1970er Jahre Im Jahre 2014 hatte OMEGA ein neues Zertifizierungsverfahren durch das Eidgenössische Institut für Metrologie (METAS) vorgestellt. Die Globemaster ist die erste Uhr, die die umfangreichen METAS-Standards über sich ergehen lassen musste. Die Erweiterung „Master Chronometer“ weist auf acht zusätzliche Tests hin. Durchläuft ein Zeitmesser erfolgreich diese Tests und entspricht den von der Contrôle Officiel Suisse des Chronomètres (COSC) vorgegebenen Kriterien, wird er als Master Chronometer zertifiziert. Neben der Überprüfung der Leistung unter alltäglichen Tragebedingungen stellen diese Tests ebenso sicher, dass die Uhr unter Einwirkung von Magnetfeldern von 15.000 Gauß einwandfrei funktioniert. Ebenso werden Wasserdichtheit, Gangautonomie, Präzision in unterschiedlichen Lagen & Temperaturen und die Abweichungen der Laufzeiten in sechs Lagen bzw. innerhalb der Gangreserve geprüft. Die voll im Geist von OMEGA geschaffene Globemaster birgt das fortschrittlichste mechanische Uhrwerk der Marke. Ihr Design ist von den ersten Constellation-Modellen inspiriert, dem Inbegriff des uhrmacherischen Know-hows und dem Erbe OMEGAs in den Bereichen Präzision und Leistung. Im 39mm großen Edelstahlgehäuse tickt das neue Manufakturkaliber 8900, das auf dem bewährten Kaliber 8500 basiert. Das Zifferblatt zeigt eine Kuchenform, ein sogenanntes „Pie-Pan“-Design, das man von den OMEGA-Constellation-Modellen aus den 1950er Jahren kennt und wird von einer geriffelten Lünette mit abgerundeten Kanten umgeben. In der Mitte auf dem Saphirglasboden befindet sich ein Medaillon mit einem geprägten Bild einer Sternwarte, die mit einem glänzenden Himmel und acht Sternen umgeben ist, welche symbolisch die acht METAS-Tests darstellen sollen.
Uhrwerk: Automatik Manufakturwerk Omega Kaliber 8900 (Ø: 29,00 mm, Höhe: 5,50 mm) Automatik-Uhrwerk mit Co-Axial Hemmung für höhere Präzision, Stabilität und Haltbarkeit, Uhrwerk von der COSC getestet, Uhrwerk und Uhr gemäß dem Zertifizierungsverfahren von METAS anerkannt, unempfindlich gegenüber Magnetfeldern von über 15.000 Gauß, freie Unruh-Spiralfeder mit Spiralfeder aus Silizium, zwei hintereinander eingebaute Federhäuser, automatischer beidseitiger Aufzug zur Verkürzung des Aufziehvorgangs, Zeitzonenfunktion, Nivachoc, luxuriöse Endverarbeitung mit exklusiven Genfer-Streifen-ArabeskenGangreserve: 60 StundenGehäuse: EdelstahlGröße: Gehäusedurchmesser: 39,00 mm Gehäusehöhe: 12,60 mmWasserdichtigkeit: 10 Bar (100 Meter / 330 Fuß)Uhrenglas: Saphirglas, gewölbt, kratzresistent, beidseitig anti-reflektierendZifferblatt: blau, im „Pie-Pan“-Design (Kuchenform) Datum weiß auf schwarzem GrundArmband: Leder Alligator, blauSchließe: Faltschließe EdelstahlGehäuseboden: Glasboden Saphirglas, mit Medaillon "geprägtes Bild einer Sternwarte - mit einem glänzenden Himmel und acht Sternen"Halbschwingungen: 25.200 A/h (3,5 Hz)Kalender: Datumsfenster auf 6 UhrLünette: Wolframkarbid, geriffeltKrone: Edelstahl verschraubt mit eingraviertem Omega LogoFunktionen: Uhrzeit: zentrale Stunde, Minute und SekundeWeitere Eigenschaften: antimagnetisch gegenüber Magnetfeldern von über 15.000 Gauß, ZeitzonenfunktionLieferumfang: Garantieunterlagen, Anleitung und OriginalverpackungNeuware: Wir verkaufen als Konzessionär von OMEGA immer originale Neuware.Artikelgruppe: Armbanduhren