Persönliche Beratung durch Experten - 0391 / 56 39 62 82
Zertifizierter Onlineanbieter - Kurze Lieferzeiten
Beratung vor Ort möglich - an unseren Standorten

Mühle Glashütte Teutonia IV Lady / M1-44-51-LB-V-VII

Artikelnummer: M1-44-51-LB-V-VII

2.800,00 €*

Nicht vorrätig. Lieferzeit auf Anfrage
Ihre Anfrage
Datenschutz *
...oder rufen Sie uns direkt an:
rueckfragen-reservieren
Ihr persönlicher Fachberater Herr Mosel berät Sie gern bei Rückfragen unter:
Montag - Freitag 10:00 Uhr bis 18:30 Uhr.
Bleibende Schönheit: Teutonia IV Lady mit Lünette in 18 Karat Gold
Mühle-Glashütte erweitert die Modellfamilie der Teutonia IV Lady mit einem ebenso schönen wie wertbeständigen Modell: Dieses besitzt ein edles Bicolor-Gehäuse mit einer Lünette aus 18-karätigem Gelbgold.

Zugegeben, Schönheit liegt immer im Auge des Betrachters. Aber auch ganz objektiv betrachtet, kann sich die neue Teutonia IV Lady mit ihrem edlen Bicolor-Gehäuse sehen lassen: Denn für die Lünette der eleganten Damenuhr nutzt die unabhängige Uhrenmanufaktur Mühle-Glashütte 18-karätiges Gelbgold. Das macht die neue Variante dieser Modellfamilie nicht nur zu einem wertvollen Schmuckstück, sondern in Kombination mit dem brillantweißen Zifferblatt und dem beigefarbenen Veloursleder-Armband auch zu einer zeitlosen Schönheit.
Die Grundlage dafür ist das 33,5 Millimeter große Edelstahl-Gehäuse der Teutonia IV Lady. Teutonia-typisch ist sein Mittelteil mit einem senkrechten Schliff versehen, der von Hand aufgebracht wird. Die Oberseiten der volutenförmigen Hörner werden fein poliert und präsentieren sich damit in schöner Harmonie zur geradlinigen Lünette der Teutonia IV Lady, die beim neuen Modell nun erstmals aus massivem Gelbgold besteht.
Das Bicolor-Design des Gehäuses setzt sich auf dem brillantweißen Zifferblatt fort. Sowohl die lanzette-förmigen Zeiger als auch die applizierten Indizes sind fein vergoldet. Die Indizes bei drei, sechs, neun und zwölf Uhr werden dabei durch schlanke, dachförmige Balken auf das Zifferblatt aufgesetzt – während die vollen Stunden dazwischen durch filigrane Halbkugeln markiert werden, die aus der Oberfläche des Zifferblatts herausgearbeitet werden. Die Stunden- und Minutenskala wird vom Zentrum durch eine diamantgefräste Zifferblattgliederung abgetrennt, die das Datum bei sechs Uhr elegant umfließt und dieses noch dem Bereich der Zeitanzeigen zuordnet.
Getragen wird der elegante Zeitmesser an einem anschmiegsamen Velourslederband. Passend zu den luxuriösen Goldtönen von Gehäuse und Zifferblatt haben die Gestalter von Mühle-Glashütte dafür einen feinen Beigefarbton gewählt. Wie alle Armbänder der Teutonia IV Lady ist es mit Schnellwechselfederstegen ausgestattet, sodass es mit den übrigen Armbändern kompatibel ist und mit wenigen Handgriffen an die festliche Abendgarderobe oder das sportliche Segel-Outfit angepasst werden kann.
Im Innern der edlen Damenuhr verrichtet ein zuverlässiges Automatikwerk in der Version Mühle seinen präzisen Dienst. Dieses wird Mühle-typisch mit der besonders stoßsicheren Spechthals-Feinregulierung, dem dazu passenden Unruhkolben und dem effizienten Mühle-Rotor ausgestattet. Nach der sorgfältigen Veredelung und Montage der Werkteile wird das Uhrwerk in sechs Lagen geprüft und so eingestellt, dass seine Gangwerte zwischen 0 und +8 Sekunden/Tag liegen. Die Reguliervorgabe orientiert sich an der Chronometernorm und einer hauseigenen Reguliervorgabe von Mühle-Glashütte, der entsprechend keine Trägerin einer Mühle-Uhr aufgrund ihrer Uhr zu spät kommen soll. Denn Mann mag es der Besitzerin einer Teutonia IV Lady verzeihen, wenn sie einmal zu spät kommt – niemals aber einer noch so schönen Mühle-Uhr.




Uhrwerk:
SW 200-1, Automatik; Version Mühle mit Spechthalsregulierung, eigenem Rotor und charakteristischen Oberflächenveredelungen. Sekundenstopp. Datumschnellkorrektur. 38 h Gangreserve.
Gehäuse:
Edelstahl geschliffen/poliert mit Lünette in 18 Karat Gelbgold. Gewölbtes und entspiegeltes Saphirglas. Boden mit Sichtfenster. Verschraubte Krone. Ø 33,5 mm; H 10,2 mm, 10 Bar (100 Meter / 330 Fuß) wasserdicht.
Armband:
beigefarbenes Velour-Lederband mit Schnellwechsel-Federstegen, Dornschließe aus Edelstahl.
Zifferblatt:
Farbe Brillantweiß. Zeiger und applizierte Indizes, vergoldet.
Funktionen: Uhrzeit: zentrale Stunde, Minute und Sekunde Datum auf 6 Uhr
Lieferumfang:
Garantieunterlagen, Anleitung und Originalverpackung
Wir verkaufen als Konzessionär von Mühle Glashütte immer originale Neuware.