Persönliche Beratung durch Experten - 0391 / 56 39 62 82
Zertifizierter Onlineanbieter - Kurze Lieferzeiten
Beratung vor Ort möglich - an unseren Standorten

Mühle Glashütte Teutonia IV BlueMoon / M1-44-62-LB

Artikelnummer: M1-44-62-LB

2.600,00 €*

Auf Lager ,
Lieferzeit: 1-3 Tage
Ihre Anfrage
Datenschutz *
...oder rufen Sie uns direkt an:
rueckfragen-reservieren
Ihr persönlicher Fachberater Herr Mosel berät Sie gern bei Rückfragen unter:
Montag - Freitag 10:00 Uhr bis 18:30 Uhr.

Der Name ist Programm: Die Teutonia IV BlueMoon verfügt nicht nur über ein nachtblaues Zifferblatt, sondern ist auch die zweite Teutonia mit Mondphasenanzeige. Dafür steht der Namenszusatz „BlueMoon“ – wie der zweite Vollmond eines Monats auch genannt wird.
Teutonia IV BlueMoon – der Name ist Programm! Mit „Blue Moon“ wird im Englischen der zweite, sehr selten vorkommende Vollmond eines Monats bezeichnet. Passender hätte man eine neue Teutonia mit Mondphasenanzeige bei Mühle-Glashütte also nicht nennen können: Denn nach der Teutonia IV Mondphase mit 41 Millimetern Durchmesser ist das neue, zwei Millimeter kleinere Unisex-Modell die zweite Teutonia mit Mondphasenanzeige.
In der Teutonia IV BlueMoon bewegt sich der Mond auf einer neuen Umlaufbahn: Die Mondphasenanzeige rückt ins Zentrum des Zifferblatts und wird in einem Ausschnitt zwischen sechs und neun Uhr dargestellt. Aufgrund der neuen Platzierung konnte der Durchmesser des Mondes auf stolze sechs Millimeter wachsen und erscheint im 39 Millimeter großen Gehäuse als echter Supermond. Die kleinen und großen Krater des Erdtrabanten hat Mühle-Glashütte bei der Gestaltung seiner Mondscheibe liebevoll nachgeahmt. Dadurch erscheint der Mond auf der eigens für Mühle-Glashütte gefertigten Mondscheibe sehr realistisch.
Neben ihrer Rolle als zweite Teutonia mit Mondphasenanzeige trägt auch die Farbgebung dem Namenszusatz „BlueMoon“ Rechnung. Der umgebende Nachthimmel der Mondscheibe zeigt sich dabei in einem dunklen Blau und wird mit kleinen Sternen aufgelockert. Damit fügt sich die Mondscheibe zum einen harmonisch in das nachtblaue Zifferblatt ein – zum anderen hebt sich so auch deutlich genug davon ab, um der großen Darstellung des Mondes angemessen Ausdruck zu verleihen.
Das Zifferblatt selbst glänzt mit applizierten Indizes und einer glasklar gezeichneten Minuterie, die auch in einer hellen Vollmondnacht nicht deutlicher zu sehen sein könnte. Dazu kommen kleine Sekunden- bzw. Minutenziffern, die mit ihrem hellen Azurblau in einem gut lesbaren Kontrast zum schwarzblauen Zifferblatt stehen.
On the dark side of the moon lässt sich schließlich das fein veredelte SW 288-1, Version Mühle durch den Sichtboden des bis 10 bar wasserdichten Gehäuses bewundern. Das zuverlässige Automatik-Uhrwerk wird Mühle-typisch mit einem hauseigenen Rotor und der patentierten, besonders stoßsicheren Spechthalsregulierung ausgestattet. Damit wird das Uhrwerk in sechs Lagen geprüft und so reguliert, dass seine Gangwerte zwischen 0 und +8 Sekunden/Tag liegen. Die Reguliervorgabe orientiert sich an der Chronometernorm – soll vor allem jedoch dafür sorgen, dass der Träger einer Teutonia IV BlueMoon nicht aufgrund seiner Uhr zu spät kommt.



Uhrwerk: SW 288-1, Automatik; Version Mühle mit patentierter Spechthalsregulierung, effizientem Mühle-Rotor und charakteristischen Oberflächenveredelungen. Sekundenstopp. Schnellkorrektur für Datum und Mondphase. 41 h Gangreserve.

Gehäuse: Edelstahl geschliffen/poliert. Gewölbtes und entspiegeltes Saphirglas. Boden mit Sichtfenster. Verschraubte Krone. Ø 39,0 mm; H 11,8 mm, 10 Bar (100 Meter / 330 Fuß) wasserdicht.

Armband: Lederarmband mit Dornschließe aus Edelstahl.

Zifferblatt: Nachtblau. Applizierte Indizes, glanzvernickelt. Glanzvernickelte Zeiger.

Funktionen: Uhrzeit: zentrale Stunde, Minute und Sekunde, Datum auf 3 Uhr, große Mondphasenanzeige zwischen 6  und 9 Uhr.

Lieferumfang: Garantieunterlagen, Anleitung und Originalverpackung

Wir verkaufen als Konzessionär von Mühle Glashütte immer originale Neuware.