Persönliche Beratung durch Experten - 0391 / 56 39 62 82
Zertifizierter Onlineanbieter - Kurze Lieferzeiten
Beratung vor Ort möglich - an unseren Standorten

Mühle Glashütte 29er Classic / M1-25-57-LB

Artikelnummer: M1-25-57-LB

1.430,00 €*

Nicht vorrätig. Lieferzeit auf Anfrage
Ihre Anfrage
Datenschutz *
...oder rufen Sie uns direkt an:
rueckfragen-reservieren
Ihr persönlicher Fachberater Herr Mosel berät Sie gern bei Rückfragen unter:
0391/56396282
Montag - Freitag 10:00 Uhr bis 18:30 Uhr.
Mühle-Uhren sind Zeitmessinstrumente. 
Ihr Instrumenten-Charakter ist das Erbe einer langjährigen Tradition in der Fertigung präziser Messgeräte. 
Die M 29 Classic soll dieser Tradition auf den ersten Blick Ausdruck verleihen. 
Daher hat Mühle Glashütte das Zifferblatt in Anlehnung an eine Robert Mühle Messuhr gestaltet.
Vor allem die feine Skalierung der Messuhr Modell 29 hat sie inspiriert.
Darin offenbaren sich die Werte, die sie seit jeher bei der Entwicklung der Instrumente leiten: Präzision und die exakte Ablesbarkeit der jeweils gemessenen Einheit – sei dies nun die Zeit oder im Fall der Messuhr die Tiefe einer Bohrung. 
Darüber hinaus legen sie heute auf die besondere Robustheit der Zeitmessinstrumente Wert.
Dies verdanken sie der nautischen Wende in ihrer Unternehmensgeschichte, die nach der Wiedervereinigung Deutschlands zur Fertigung nautischer Instrumente und Schiffsuhren führte. 
So stattet Mühle Glashütte das Uhrwerk der M 29 Classic mit der besonders stoßsicheren Feinregulierung aus – während das Gehäuse mit einer Wasserdichtheit bis 10 bar versehen ist. 
Wer sich dabei an die 29er Big erinnert fühlt, täuscht sich nicht. Die nach einer Segelbootklasse benannte Uhr steuert das Gehäuse zur M 29 Classic bei. Das schien Mühle angesichts der geschichtsträchtigen Verwendung der Zahl angemessen zu sein. Und es symbolisiert sehr gut, wie nautische und Messuhren-Tradition in der M 29 Classic verschmelzen. 
Diese M 29 Classic ist ein gelungener Ausdruck der Familientradition des präzisen Messens.
Bis ins Detail sind die Parallelen zum historischen Vorbild dieser Uhr erkennbar: der Robert Mühle Messuhr Modell M 29. 
Deutlich hebt sich die klare Skalierung vom cremefarbenen Zifferblatt ab. Die fein geschwungenen Zeiger verzichten wie die Messuhr auf ein Gegengewicht.
Und die roten Stundenindizes geben nicht nur Orientierung, sie betonen auch den Instrumentencharakter der Uhr.    


Uhrwerk: SW 200-1, Automatik; Version Mühle mit Spechthalsregulierung, eigenem Rotor und charakteristischen Oberflächenveredelungen. Sekundenstopp. Datumschnellkorrektur. 38h Gangreserve. 
Gehäuse: Edelstahl gebürstet/poliert. Entspiegeltes Saphirglas. Boden mit Sichtfenster. Verschraubte Krone. Ø 42,4 mm; H 11,3 mm, 10 Bar (100 Meter / 330 Fuß)  wasserdicht.
Armband: braunes Lederband mit Dornschließe aus Edelstahl 
Zifferblatt: Farbe Creme. Zeiger geschwärzt. 
Funktionen: zentrale Stunde, Minute und Sekunde Datum auf 3 Uhr 
Lieferumfang: Garantieunterlagen, Anleitung und Originalverpackung 
Wir verkaufen als Konzessionär von Mühle Glashütte immer originale Neuware.