Persönliche Beratung durch Experten - 0391 / 56 39 62 82
Zertifizierter Onlineanbieter - Kurze Lieferzeiten
Beratung vor Ort möglich - an unseren Standorten

Mühle Glashütte 29er BRONZE EDITION / M1-25-32-1994-CB

Produkt-Nr.: M1-25-32-1994-CB
Mit der 29er Big BRONZE Edition 1994 eröffnet Mühle-Glashütte eine feine Serie limitierter Modelle, die das traditionsre ... Mehr Informationen

2.300,00 €*

Nicht vorrätig. Lieferzeit auf Anfrage
Fragen zum Produkt
Anrufen WhatsApp E-Mail
rueckfragen-reservieren
Ihr persönlicher Fachberater
Herr Mosel berät Sie gern
bei Rückfragen unter:
Montag - Freitag
10:00 Uhr bis 18:30 Uhr.
Mit der 29er Big BRONZE Edition 1994 eröffnet Mühle-Glashütte eine feine Serie limitierter Modelle, die das traditionsreiche Familien-Unternehmen im Jubiläumsjahr 2024 vorstellt. 155 exklusive Exemplare werden von dieser ersten Sonderedition mit Bronze-Gehäuse gefertigt.

Im Jubiläumsjahr 2024 feiert Mühle-Glashütte das 30-jährige Bestehen des Familien-Unternehmens in seiner heutigen Form. Einen angemessenen Ausdruck findet dies in der neuen „Edition 1994“. Sie besteht aus ausgewählten Mühle-Modellen, die im Jubiläumsjahr zu verschiedenen Anlässen vorgestellt werden. Passend zur 155-jährigen Tradition als Unternehmer in Glashütte sind die verschiedenen Armbanduhren-Modelle auf 155 Exemplare limitiert. Jede „Edition 1994“ wird mit bestimmten Jubiläumsmerkmalen ausgestattet. Dazu können verschiedene Elemente in Mühle-Blau gehören – sei es für die Zifferblattfarbe, für Gehäusebauteile oder Bestandteile der Minuterie. Passend zum Jubiläum wird auch die 30 der Datumsanzeige besonders hervorgehoben, wenn die Uhr mit einer Datumsanzeige ausgestattet ist. Gleiches gilt für die 30 innerhalb der Minuterie und – etwas dezenter – für die Minutenziffer 55. Denn diese wird passend zu den Jahren, welche die erste Gründung des Familienunternehmens durch Robert Mühle zurückliegt, durch eine 155 ersetzt. Die dezentere Ausführung der 155 deutet bereits darauf hin, worauf sich Mühle-Glashütte im Jubiläumsjahr 2024 konzentriert: Nachdem das unabhängige Familienunternehmen zum 150. Jubiläum die Robert Mühle Mondphase, den Höhepunkt der traditionell geprägten Manufakturlinie „Robert Mühle & Sohn“ vorgestellt hat, konzentriert man sich nun auf die Weiterentwicklung seiner nautisch-funktionalen Armbanduhren.

Die 29er Big BRONZE Edition 1994 155 Exemplare der 29er Big bilden den Auftakt zur „Edition 1994“. Sie verfügen über ein Mühle-blaues Jubiläums-Zifferblatt, dessen Minuterie mit einer rot markierten 30 anstelle der sonst üblichen 60 versehen ist. Dazu kommt die bereits erwähnte 155 anstelle der 55 und die in Rot gehaltene 30 der Datumsanzeige. Besonders beachtlich ist jedoch das 42,4 Millimeter messende Gehäuse der 29er Big BRONZE Edition 1994. Dessen Mittelteil, Lünette und Krone werden aus Aluminiumbronze gefertigt – einem Material, das auch im Schiffbau verwendet wird und ebenso süß- wie salzwasserbeständig ist. Dazu bildet die Bronze im Lauf der Zeit eine charakteristische Patina, die das darunter liegende Material vor Umwelteinflüssen schützt. Die bronzetypische Patina entwickelt sich je nach den Tragegewohnheiten des Besitzers ganz individuell – und macht jede 29er Big BRONZE Edition 1994 zu einem einzigartigen Zeitmesser. Der Gehäuse-Boden wird aus tragefreundlichem Edelstahl gefertigt und ist mit einem Sichtfenster versehen. Auch beim Armband setzt Mühle-Glashütte auf Tragefreundlichkeit. Denn das blaue Canvasband wurde mit einer Unterlage ausgestattet, auf der die Dornschließe aus Bronze beim Tragen aufliegt. Das Bronzegehäuse ist bis 10 bar druckfest und schützt das Automatikwerk SW 200-1, Version Mühle zuverlässig vor Meerwasser und anderen Umwelteinflüssen. Dieses wird mit einem Mühle-Editionsrotor und der stoßsicheren Spechthals-Feinregulierung ausgestattet. Damit kann es sehr feinfühlig in sechs Lagen reguliert und so eingestellt werden, dass seine Gangwerte zwischen 0 und +8 Sekunden/Tag liegen. Die hauseigene Reguliervorgabe orientiert sich zum einen an der Chronometernorm und soll zum anderen ein Nachgehen der Uhr verhindern: Denn kein Träger einer Mühle-Uhr soll aufgrund seiner Uhr zu spät kommen.

Uhrwerk:
SW 200-1, Automatik Version Mühle mit Spechthalsregulierung, eigenem Rotor und charakteristischen Oberflächenveredelungen, Sekundenstopp, Datumschnellkorrektur.
Gangreserve: 38 Stunden 
Gehäuse: Bronze gebürstet/poliert, Edelstahlboden mit Sichtfenster, Verschraubte Krone.
Größe: Gehäusedurchmesser: 42,4 mm, Gehäusehöhe: 11,30 mm
Uhrglas: Entspiegeltes Saphirglas
Wasserdichtigkeit: 10 Bar (100 Meter / 330 Fuß)  wasserdicht.
Armband: Canvasband mit Dornschließe aus Bronze und Unterlage für die Schließe.
Zifferblatt: Mühle-Blau, Applizierte vergoldete Indizes, vergoldete Zeiger, Stundenmarkierungen und Zeiger mit Super-LumiNova belegt. 
Funktionen: zentrale Stunde, Minute und Sekunde Datum auf 3 Uhr 
Lieferumfang: Garantieunterlagen, Anleitung und Originalverpackung 
Wir verkaufen als Konzessionär von Mühle Glashütte immer originale Neuware.   
* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer und inkl. Versandkosten, wenn nicht anders angegeben.
©2024 Juwelier Karat