Mühle Glashütte 29er Chronograph / M1-25-43-MB

2.950 
inkl. MwSt. und inkl. Versand
Nicht vorrätig, Lieferzeit auf Anfrage!
Artikelnummer: M1-25-43-MB Kategorie:

Ihr persönlicher Fachberater Herr Mosel berät Sie gern bei Rückfragen unter:
0391/56396282*
*Montag - Freitag 10:00 Uhr bis 18:30 Uhr.
Oder benutzen Sie das Kontaktformular.

Ihre Anfrage



Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Beschreibung

Mühle-Uhren sind Zeitmessinstrumente. Ihr Instrumenten-Charakter ist das Erbe einer langjährigen Tradition in der Fertigung präziser Messgeräte. Die M 29 Classic soll dieser Tradition auf den ersten Blick Ausdruck verleihen. Daher hat Mühle Glashütte das Zifferblatt in Anlehnung an eine Robert Mühle Messuhr gestaltet. Vor allem die feine Skalierung der Messuhr Modell 29 hat sie inspiriert. Darin offenbaren sich die Werte, die sie seit jeher bei der Entwicklung der Instrumente leiten: Präzision und die exakte Ablesbarkeit der jeweils gemessenen Einheit – sei dies nun die Zeit oder im Fall der Messuhr die Tiefe einer Bohrung.
Darüber hinaus legen sie heute auf die besondere Robustheit der Zeitmessinstrumente Wert. Dies verdanken sie der nautischen Wende in ihrer Unternehmensgeschichte, die nach der Wiedervereinigung Deutschlands zur Fertigung nautischer Instrumente und Schiffsuhren führte. So stattet Mühle Glashütte das Uhrwerk der M 29 Classic mit der besonders stoßsicheren Feinregulierung aus – während das Gehäuse mit einer Wasserdichtheit bis 10 bar versehen ist. Wer sich dabei an die 29er Big erinnert fühlt, täuscht sich nicht. Die nach einer Segelbootklasse benannte Uhr steuert das Gehäuse zur M 29 Classic bei. Das schien Mühle angesichts der geschichtsträchtigen Verwendung der Zahl angemessen zu sein. Und es symbolisiert sehr gut, wie nautische und Messuhren-Tradition in der M 29 Classic verschmelzen. Seit 1869 dreht sich bei Mühle-Glashütte alles ums präzise Messen. Schon Ende des 19. Jahrhunderts stellte Robert Mühle Messgeräte her, die Messungen bis auf den hundertstel oder sogar tausendstel Millimeter genau angeben konnten. Um diese Werte exakt ablesen zu können, wurden die Millimeter von einem kleinen Grobzeiger angezeigt, der große Feinzeiger machte die Bruchteile der Maßeinheit sichtbar. Für jede Anforderung das passende Messinstrument. Diese Maxime wurde bei R. Mühle & Sohn großgeschrieben. So fertigten unsere Vorfahren auch verschiedene Einzeiger-Messgeräte, die auf den jeweils benötigten Präzisionsbereich abgestimmt werden konnten: von 1/10 über 1/50 bis hin zu 1/1000 Millimeter. Für jedes Zeitempfinden die passende Armbanduhr. Diese Maxime spiegelt sich in unserer heutigen „Messuhrenfamilie“ wider. Angefangen hat Nautische Instrumente Mühle-Glashütte mit der Fertigung von Schiffsuhren und Marinechronometern. Deshalb haben viele der Armbanduhren einen nautischen Bezug – wie zum Beispiel die 29er. Diese wurde nach einer kleinen Segeljolle benannt, mit welcher der Segelnachwuchs in der DSVJugendmeisterschaftsklasse (Deutscher Segler Verband) zum Wettkampf antritt. Der 29er gilt als besonders schnell, sportlich und dynamisch. Damit ist er der ideale Namenspatron für die 29er- Modelle. Nur dass sie diesen mit der aufwändigen Regulierung jede Schnelligkeit austreiben – zugunsten der Genauigkeit. Das beste Beispiel dafür ist der 29er Chronograph. Bei Wettkämpfen werden Sportsleute vor allem seine Zeitnahmefunktion schätzen. Diese lässt sich natürlich nicht nur beim Segeln nutzen, sondern auch bei Pferde- und Autorennen oder beim 5000-Meter-Lauf. Der Stoppzeiger des Chronographen ist in Rot ausgeführt. Das sieht zum einen sportlich aus, vor allem ermöglicht es aber das besonders einfache Ablesen der gestoppten Sekunden.

 

Uhrwerk:
MU 9413, Automatik mit Spechthalsregulierung, Glashütter Dreiviertelplatine, eigenem Rotor und charakteristischen Oberflächenveredelungen. Sekundenstopp. Datumschnellkorrektur. 48h Gangreserve.

Gehäuse:
Edelstahl gebürstet/poliert. Entspiegeltes Saphirglas. Boden mit Sichtfenster. Verschraubte Krone. Ø 42,4 mm; H 14,2 mm.

Armband:
Edelstahlband mit Edelstahlfaltschließe.

Wasserdichtheit:
10 Bar (100 Meter / 330 Fuß)

Zifferblatt:
Farbe Schwarz. Applizierte Indizes. Stundenmarkierungen und Zeiger mit Super-LumiNova belegt.

Funktionen:
Uhrzeit: zentrale Stunde, Minute, dezentrale Sekunde auf 9 Uhr
Chronograph: zentrale Stoppsekunde, 30-Minutenzähler auf 12 Uhr, 12-Stundenzähler auf 6 Uhr
Datum auf 4 Uhr

Lieferumfang:
Garantieunterlagen, Anleitung und Originalverpackung

Neuware:
Wir verkaufen als Konzessionär von Mühle Glashütte immer originale Neuware.