Persönliche Beratung durch Experten - 0391 / 56 39 62 82
Zertifizierter Onlineanbieter - Kurze Lieferzeiten
Beratung vor Ort möglich - an unseren Standorten

NOMOS - Lambda tiefblau - Ref. 935

Artikelnummer: Lambda tiefblau - 935 - Glasboden

15.200,00 €*

Auf Lager
oder fragen Sie Ihren persönlichen Preis bei uns an:
Ihre Anfrage
Datenschutz *
...oder rufen Sie uns direkt an:
rueckfragen-reservieren
Ihr persönlicher Fachberater Herr Mosel berät Sie gern bei Rückfragen unter:
0391/56396282
Montag - Freitag 10:00 Uhr bis 18:30 Uhr.
Nomos Lambda tiefblau mit Glasboden 2013 hat NOMOS Glashütte die Deutschen Uhrenwerke NOMOS Glashütte gegründet, die den Anspruch der Manufaktur als Kaliberhersteller deutlich machen. Mit ihnen wurden zwei neue Werke, DUW 1001 und DUW 2002, Lambda und Lux auf den Markt gebracht: Die neue Goldkollektion – Atelieruhren in feinster Glashütter Uhrmachertradition, höchst zeitgemäß gestaltet – haben reihenweise Liebhaber gefunden. Diese Lambda ist selten fein und ausgefallen schön – auch mit einem Durchmesser von 42 Millimetern. Das Zifferblatt erinnert mit seiner großzügigen Gangreserveanzeige an die Feinheit einer Radierung, die Arbeit der Fadenzeiger an ein Mobile. Exquisit auch die inneren Werte dieser Uhr aus 18 Karat Weissgold – DUW 1001 verspricht beste Gangeigenschaften. Zwei Federhäuser geben dem Kaliber zudem doppelte Kraft: Dreieinhalb Tage läuft die Lambda tiefblau ohne erneutes Drehen der Krone. Handwerkskunst in Bestform also – hier mit rhodinierten Zeigern für noch klarere Zeiten. Uhrwerk: Handaufzug NOMOS Kaliber DUW 1001 (Ø: 32,0 mm, Höhe: 3,6 mm) dezentrale Sekunde, 297° Gangreserveanzeige, 29 Rubine, davon sechs in polierten und verschraubten Goldchatons, Doppelfederhaus, handgravierter Unruhkloben, Schraubenunruh, Feinregulierung in sechs Lagen (entsprechend Chronometerwert), Spiralfeder Nivarox 1A, Schwanenhalsfeinregulierung, rhodinierte Dreiviertelplatine mit Sonnenstrahlenschliff, Kanten von Hand angliert und poliert, ca. 84 Stunden Gangreserve Gehäuse: Weissgold 18 kt, Gehäusedurchmesser: 42,00 mm, Gehäusehöhe: 9,00 mm, Saphirglas Wasserdichtheit: 3 Bar (30 Meter / 100 Fuß) Zifferblatt: tiefblau, Zeiger: rhodiniert Armband: Horween Genuine Shell Cordovan schwarz, rembordiert, bombiert (Standartlänge M) mit Dornschließe in Weissgold 18 kt Funktionen: Uhrzeit: zentrale Stunde, Minute und Sekunde Anzeige Gangreserve unterhalb 12 Uhr (0 – 84h) Lieferumfang: Garantieunterlagen, Anleitung und Originalverpackung Neuware: Wir verkaufen als Konzessionär von NOMOS Glashütte immer originale Neuware.

zurück zur NOMOS Glashütte Kollektion


 
Uhrwerk: Handaufzug NOMOS Kaliber DUW 1001 (Ø: 32,0 mm, Höhe: 3,6 mm) dezentrale Sekunde, 297° Gangreserveanzeige, 29 Rubine, davon sechs in polierten und verschraubten Goldchatons, Doppelfederhaus, handgravierter Unruhkloben, Schraubenunruh, Feinregulierung in sechs Lagen (entsprechend Chronometerwert), Spiralfeder Nivarox 1A, Schwanenhalsfeinregulierung, rhodinierte Dreiviertelplatine mit Sonnenstrahlenschliff, Kanten von Hand angliert und poliertGangreserve: ca. 84 StundenGehäuse: Roségold 18 ktGröße: Gehäusedurchmesser: 39,00 mm Gehäusehöhe: 9,11 mmWasserdichtigkeit: 3 Bar (30 Meter / 100 Fuß)Uhrenglas: SaphirglasZifferblatt: galvanisiert, weiß versilbert; Zeiger: Stahl, temperaturgebläutArmband: Horween Genuine Shell Cordovan dunkelbraun, rembordiert, handgenäht Standartlänge MSchließe: Dornschließe, NOMOS-Bügelschließe Roségold 18 ktGehäuseboden: Glasboden SaphirglasKrone: Roségold 18 ktFunktionen: zentrale Stunde und Minute, dezentrale SekundeWeitere Eigenschaften: Anzeige Gangreserve unterhalb 12 Uhr (0 - 84h)Lieferumfang: Garantieunterlagen, Anleitung und OriginalverpackungNeuware: Wir verkaufen als Konzessionär von NOMOS Glashütte immer originale Neuware.Artikelgruppe: Armbanduhren